02.05.2016

Die Alternativroute ist geschafft! Gut die paar Meilen aufm Highway waren jetzt nicht ungefährlich, aber wer gut aufpasst kommt sicher an.

Heute bin ich ausnahmsweise im Hotel untergebracht. Ich denke das habe ich verdient. Morgen Abend geht’s zurück aufm Trail.

Ein netter Nebeneffekt ist, dass ich viele neue Gesichter in Idyllwild kennen lerne.

Jan

2 Replies to “Tag 18 – Vom Land Hemet nach Idyllwild – 10 Meilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.