12.06.2017

Die Nacht auf dem Berg war ganz angenehm. Mein Platz war tatsächlich ziemlich windgeschützt. 

So machte ich mich morgens direkt auf dem Weg Richtung Kennedy Meadows. Es folgten 2 Berge die auf 7000 und 8000 Fuss überwunden werden mussten. Gegen 8 Uhr abends bin ich dann an der letzten Wasserquelle ca. 8 Meilen vor Kennedy Meadows angekommen.

Dort kam es dann zum Highlight des Tages! Am Wasser haben viele ihr Camp aufgeschlagen. Einer hat sich gerade sein essen gemacht als plötzlich ein kleiner Schwarzbär sein Essensbeutel schnappte und mit sich zog 😂. Was haben wir alle gelacht. Wie schade für den Hiker, dass es erst in 8 Meilen Pflicht ist ein Bärenkanister mit zu tragen. Morgen werde ich dann tatsächlich, wie geplant nach 60 Tagen, in Kennedy Meadows ankommen.

Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.