13.06.2017

Endlich angekommen in Kennedy Meadows. Ein Meilenstein für jeden Hiker! Ich habe tatsächlich die Wüste Kaliforniens überstanden (überlebt). Von hier aus geht es schnell über 10000 Fuss in die High Sierra. Es wird wärmer Kleidung benötigt. Der Schnee rückt näher. 

Angekommen am „General Store“ der als Supermarkt/Post Office/ Camp Office und Waschsalon dient, haben alle Hiker für mich geklatscht und laut geschrien „You made it!“. (Tradition in Kennedy Meadows). Tolles Gefühl. Auch ich habe anschliessend jeden anderen Hiker laut Beifall gegeben.

Hier kann ich nun nach 150 Meilen endlich wieder duschen und meine Klamotten waschen. Ich werde nicht vor dem 16.06 diesen Ort verlassen und mich in Ruhe regenerien bevor es in die Sierra geht.

An dieser Stelle Danke an meine Mama die ein nettes Care-Package für mich nach Kennedy Meadows gesendet hat. Ausserdem sind meine neuen Schuhe, Eisaxt, Microspikes und mein Bärenkanister vom REI wie bestellt angekommen.

Jan

One Reply to “Tag 60 – Ankunft in Kennedy Meadows – 8 Meilen”

  1. Generally I do not learn article ߋn blogs, however I wish to say that this write-up very cⲟmpelled me
    to check out and do so! Уour writіng taste
    haѕ Ьeen amazed me. Thanks, very great post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.